​STRAFRECHT


Als Fachanwältin für Strafrecht berate und vertrete ich in allen Teilbereichen des ​Strafrechts, egal ob Sie  Strafverteidigung oder Geschädigtenvertretung benötigen. In diesem Zusammenhang betreue jeweils ich auch zivilrechtliche Mandate, die die Abwehr von Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen oder die Geltendmachung eben dieser deliktischen Ansprüche beinhalten.

Ich bin eine engagierte Strafverteidigerin in allen Instanzen. Bei rechtzeitiger Beauftragung ist nichtsdestotrotz vorrangiges Ziel nach Möglichkeit eine diskrete, öffentlichkeitsferne Erledigung der Angelegenheit für den Mandanten bereits im Ermittlungsverfahren. Im Idealfall wird meine Beratung präventiv gesucht, um strafbares Verhalten von vornherein zu vermeiden.

Ich verteidige die Interessen meiner Mandanten sowohl im Bereich des allgemeinen Strafrechts​ als auch in speziellen Teilbereichen des Strafrechts, wie dem Arbeitsstrafrecht, Umweltstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht. Gerade im Zusammenhang mit den zuletzt genannten Teilbereichen kommt mir meine Erfahrung als Arbeitsrechtlerin und die hierbei gewonnene Erfahrung hinsichtlich Abläufen in Unternehmen, sowie meine wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung zu Gute.

Des Weiteren übernehme ich die Interessenvertretung von Geschädigten im Strafprozess. Ich berate zu den Möglichkeiten der Beteiligung am Strafverfahren im Rahmen der Nebenklage und des Adhäsionsverfahrens und stelle im Gerichtsprozess sicher, dass die sog. Opferrechte gewahrt werden. Darüber hinaus werde ich als Zeugenbeistand tätig, z. B. wenn bei wahrheitsgemäßer Zeugenaussage die Gefahr besteht, sich selbst oder einen Angehörigen der Verfolgung wegen einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit auszusetzen.

Weitere Informationen zu Strafverteidigung, Geschädigtenvertretung und Zeugenbeistandschaft finden Sie unten auf dieser Seite.

Hier beispielhaft einige Themen, bei denen ich Ihnen unterstützend zur Seite stehen kann:

  • Arbeitsstrafrecht, insbesondere Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt und Sozialversicherungsbeiträgen, Ordnungswidrigkeiten und Straftaten nach dem AEntG wegen Schwarzarbeit u. a., Probleme mit dem Hauptzollamt (HZA) und der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS)
  • Umweltstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht (z. B. Untreue, Insolvenzstraftaten)
  • Computer- und Internetstrafrecht
  • Beamtenstrafrecht
  • Allgemeines Strafrecht (z. B. Körperverletzung, Raub, Diebstahl, Hehlerei, Beleidigung)
  • Vermögensdelikte (z. B. Betrug, Erpressung)
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Kapitalstrafrecht (Tötungsdelikte)
  • Sexualstrafsachen
  • Haftrecht (U-Haft, Strafvollstreckung)
  • Strafverteidigung im Ermittlungsverfahren (vorrangiges Ziel nach Möglichkeit eine diskrete, öffentlichkeitsferne Erledigung der Angelegenheit) und in allen Instanzen
  • Geschädigtenvertretung im Strafverfahren (Nebenklage, Adhäsionsverfahren)
  • Zeugenbeistand
  • präventive Beratung zur Vermeidung strafbaren Verhaltens
  • und vieles mehr...

​Ihr Thema ist nicht genannt? Rufen Sie mich gerne an oder senden mir eine Nachricht per E-Mail oder Kontaktformular, dann klären wir persönlich, ob ich die richtige Ansprechpartnerin für Ihr Anliegen bin.

Patricia Ott, Rechtsanwältin

​UNTERLAGEN ZUR BEAUFTRAGUNG herunterladen:

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Übernahme des Mandats unter dem Menü-Punkt "Mandant werden"!

KONTAKT

aDresse

​Anwaltskanzlei

Patricia Ott

Rödingsmarkt 52

20459 Hamburg

Telefon | Fax

T +49 40 20949730

F +49 40 20949739

Strafverteidigung

Geschädigtenvertretung

Zeugenbeistand

>